Home

Zurück 05.12.2019

Triniso: Die Walliser Uhr zu erschwinglichen Preisen

Am Standort Siders montiert die SME YZ Production Horlogère SA seit 1974 Uhren für grosse Marken. Mit rund zwanzig Mitarbeitern fertigt sie bis zu 200’000 Uhren im Jahr. Parallel zu dieser Montagetätigkeit hat Yann Zufferey, der Direktor des Unternehmens, vor einigen Jahren seine eigene Marke auf die Beine gestellt: Triniso. Das Unternehmen bietet Qualitätsuhren «made in Wallis», zu einem erschwinglichen Preis und für alle Stilrichtungen.

YZ Production Horlogère SA begann 1974 unter der Leitung von René Zufferey. «Ursprünglich montierte das Unternehmen mechanische Uhrwerke. Mit der Krise der Uhrenindustrie und der Ankunft von Quarzuhren wurde ein Übergang zur Uhrenmontage vollzogen, und nicht mehr nur zu den Uhrwerken», sagt Yann Zufferey. Er übernahm das Familienunternehmen im Jahr 1996, als er erst 24 Jahre alt war.

Heute beschäftigt das KMU rund 20 Mitarbeiter und sein Chef ist ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten. Das Unternehmen bietet unter verschiedenen Firmennamen (insbesondere WatchYZ) «Private Label»-Uhren an (massgefertigte Uhren, von A bis Z, für Unternehmen oder Privatpersonen), aber auch Beratung für alle Bereiche der Uhrenindustrie (Design, Forschung, Prototypenentwicklung, Logistik, Vertrieb, After-Sales-Service etc.).

Yann Zufferey, dem es nicht an neuen Ideen mangelt, hat im Jahr 2016 zudem die Marke Triniso lanciert. «Das ist eine Gelegenheit, etwas von unserem Know-how den Leuten konkret zu demonstrieren», sagt er. Die Positionierung ist klar Swiss Made, einfach, elegant und erschwinglich. Diese Uhren sind im Walliser Einzelhandel erhältlich, insbesondere bei Gil Bonnet in Siders und Titzé (Schmuck) in Sitten oder direkt beim Unternehmen.

 

Fondation The Ark - Route du Rawyl 47 - 1950 Sion - Suisse | Réservation de salles