Home

Zurück 22.10.2019

Limited Edition: Eversys mit neuer Hightech-Maschine

Kürzlich hat der Walliser Kaffeemaschinen-Spezialist Eversys seine neueste Hightech-Kaffeemaschine Cameo X lanciert. Das Limited-Edition-Modell vervollständigt das ohnehin schon breite Sortiment des Unternehmens. Es hat einiges zu bieten.

«Wir wollen den Leuten bieten, was sie sich wünschen, und Verbrauchern die Möglichkeit geben, genau das zu kreieren, was sie sich vorstellen», sagt Kamal Bengougam, Vertriebsleiter von Eversys. «Diese Vision setzen wir mit unserer neuen Limited Edition Cameo X um. Die super-traditionellen Maschinen verkörpern konventionelles Espresso-Design mit professioneller Technik, aber ohne jeden Schnickschnack.»

Zu den neuesten Funktionen der Cameo X zählt das Nivellierungssystem von Eversys. Diese in Kooperation mit Matt Perger entwickelte, innovative Technologie gewährleistet durch ein patentiertes Verteilungssystem die gleichbleibend hohe Qualität der Extraktion. Außerdem bietet die Cameo X die Milchaufschäumoption 1.5, «damit der perfekte Schaum für perfekten Latte gelingt, wie beim Profi», schreibt das Unternehmen auf seiner Website. 


Auf 250 Geräte beschränkt
Die Maschine kommt pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum von Eversys auf den Markt. Es werden nur 250 Geräte gebaut und mit Echtheitszertifikaten und eingeprägten Nummern verkauft, die ihre Einzigartigkeit und Individualität bescheinigen sollen. «Bei uns können die Kunden selbst entscheiden, was sie trinken möchten, und werden selbst zum Barista, anstatt sich damit abfinden zu müssen, was ein Experte für gut hält», so Bengougam. «Unsere Leidenschaft ist die Art von Innovation, die Verbrauchern ebenso wie Unternehmen echten, greifbaren Nutzen bringt.»


Quelle : Eversys

 

Fondation The Ark - Route du Rawyl 47 - 1950 Sion - Suisse | Intranet The Ark